Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Kranken­versicherten deut­schland­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Versorgung erhalten.

Wir suchen für unser Dezernat Externe Kommunikation zwei PR-Redaktionsvolontäre / -innen (w/m/d) im Rahmen eines Volontariates befristet bis zum 30.09.2023.


Aufgaben
  • Sie helfen bei der Gestaltung der Social-Media-Kanälen der KBV
  • Sie unterstützen bei Print-Publikationen der KBV wie der Mitarbeiterzeitschrift
  • Zudem helfen Sie beim Entwurf des KLARTEXT, dem gesundheits­politischen Digital­magazin der KBV (kbv-klartext.de)
  • Die Mitarbeit an weiteren Print- und Online-Medien des Hauses gehört ebenso zu Ihrem Aufgaben­bereich
  • Sie verfassen Presse­mitteilungen und kurze Statements
  • Redaktionelle Betreuung des Web­auftritts der KBV
  • Recherchieren, Redigieren, Layouten, Fotografieren

Profil
  • Abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor-Abschluss)
  • Erste journalistische Erfahrungen
  • Interesse an Presse- und Öffent­lich­keits­arbeit
  • Affinität zum crossmedialen Arbeiten
  • Neben einem hohen Maß an Motivation, Team­fähigkeit und Sozial­kompetenz auch Kreativität und Flexi­bilität
  • Kenntnisse in Layout- und Bildbear­beitungs­programmen sind von Vorteil
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Themen­gebiet Gesundheits­wesen

Wir bieten
  • Abwechslung: Sie genießen die Vorteile eines öffentlichen Arbeit­gebers und agieren zugleich in einem innovativen Umfeld
  • Frühaufsteher oder Langschläfer? Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel durch unser Gleitzeitmodell sowie die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten gestalten
  • Vergütung: Wir wertschätzen Ihre Arbeit mit einer attraktiven Bezahlung
  • Berufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiterbildungen in unserer hauseigenen Akademie oder bei externen Anbietern
  • Weitere Benefits: Betriebliche Alters­vorsorge, Kantine, Sportangebote, eine Kindertagesstätte im Haus sowie Zuschuss zum Firmenticket sind nur einige Beispiele

Die KBV gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grund­sätzlich geeignet.